are you aware?
fair wear organic cotton shirts
0 item(s)
€ 0.00

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der awear® OG
www.awear.at, www.awear-clothing.com
Gültig ab dem 01.10.2014
 

§1 Allgemeines / Geltungsbereich

1.1 Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich zu diesen Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung.
1.2 Die rechtlich bindende Version dieser AGB ist die deutsche Ausgabe. Sollten sich in fremdsprachlichen Ausgaben Widersprüche, Missverständnisse oder Fehler aus der Übersetzung ergeben, so gilt im Zweifel die deutsche Version.
1.3 Der Kunde erkennt die ausschließliche Geltung der AGB von awear® für die gesamte Geschäftsbeziehung an. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an.


§2 Angebote, Vertragsabschluss, Rücktritt und Widerrufung

2.1 Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich und gültig solange der Vorrat reicht. Die Angebote stellen einen unverbindlichen Online-Katalog dar.
2.2 Eine verbindliche Bestellung, der im Warenkorb befindlichen Artikel wird erst abgegeben, wenn die Dialogbox „Artikel im Warenkorb jetzt bestellen?“ mit OK bestätigt wird. Danach erhält der Kunde von awear® ein automatisch generiertes E-Mail über die Bestätigung des Einkaufs, welches aber noch keine Vertragsannahme darstellt.
2.3 Für das Zustandekommen des Vertrages ist die Bestätigung des Versandes oder eine Auftragsbestätigung per E-Mail durch awear® maßgebend.
2.4 Wir können eine Bestellung innerhalb von 3 Tagen annehmen.  
2.5 Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist awear® zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.
2.6 Der Kunde hat das Recht, gegen einen gültigen Vertragsabschluss zu widerrufen. Genaue Details dazu hier.


§3 Lieferung und Versandkosten AT und EU

3.1 Sofern nicht anders vereinbart, trägt der Käufer die Kosten für den Versand selbst. Ab einem Warenwert von €60,- werden für Kunden aus AT keine Versandkosten verrechnet, ab einem Warenwert von €100,- werden für Kunden aus der EU keine Versandkosten verrechnet.
Generell gelten folgende Pauschalen:
 

WARENWERT AT EU
€0 - €59 € 4,20 € 7,10
€60 - €99 GRATIS € 7,10
>= €100 GRATIS GRATIS



§4 Lieferzeit, Verfügbarkeit, Änderung der Zustelladresse


4.1 Prinzipiell versuchen wir die Lieferzeiten so kurz wie möglich zu gestalten. Lagernde Shirts werden innerhalb von 5 - 7 Werktagen zum Versand gebracht, wobei Wochenenden und Feitertage nicht als Werktage zählen. Je nach Versanddienstleister beträgt die Paketlaufzeit innerhalb Österreichs zwischen 1 – 2 Werktagen. Somit sollte die Ware nach ca. 6 – 9 Werktagen am Bestimmungsort (innerhalb Österreichs) ankommen.
4.2 Sollten wir Shirts nicht lagernd haben oder sollte es aufgrund erhöhter Nachfrage zu Lieferengpässen kommen, wird der Kunde per E-Mail darüber informiert und gleichzeitig ein ehestmöglicher Liefertermin bekannt gegeben. Geringfügige und sachlich gerechtfertigte Lieferfristüberschreitungen hat der Käufer jedenfalls zu akzeptieren, ohne dass ihm ein Rücktrittsrecht zusteht.
4.3 Für Artikel, die erst nach einer Bestellung produziert werden, geben wir ehestmöglich einen Liefertermin – (Produktionsdauer inkl. Versand) bekannt. Die Produktionsdauer ist auf der jeweiligen Produktseite ersichtlich.
4.4 Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Adresse, per E-Mail bekanntzugeben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist.
(D.h. sollte sich deine Adresse ändern, nachdem der Vertrag beiderseits angenommen wurde und während wir deine Artikel zum Versand bringen, musst du uns davon in Kenntnis setzen. Wird die Mitteilung deinerseits unterlassen, so gelten Warensendungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekanntgegebene Adresse gesendet wurden.)


§5 Transportschäden

5.1 Bei offensichtlichen, von außen sichtbaren Schäden, bitte sofort eine Bestätigung durch den Postboten / Fahrer ausstellen lassen oder den Schaden innerhalb von 24h beim zuständigen Postamt / Logistikunternehmen melden. Niederschrift verlangen. Das selbe gilt auch, wenn der Schaden von außen nicht sichtbar ist.
5.2 Bitte lassen Sie die Ware und die Verpackung auf jeden Fall unverändert. Benutzen Sie die Ware nicht! Schicken Sie eine e-Mail mit der Bestellnummer, Bestätigung des Postamtes / Logistikunternehmen und der Schadensbeschreibung an sales@awear.at
Nur so ist es möglich, Ihre Ansprüche geltend zu machen! Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden! Sollten Sie die Ware auf einen weiteren Transportweg schicken, erlischt jeder Anspruch auf kostenlosen Ersatz.


§6 Preise und Zahlungsbedingungen


6.1 Die auf den Internetseiten angegebenen Preise sind in EUR angegeben. Sie verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und exklusive der Versandkosten. Die Bezahlung der Ware wählt der Kunde selbst und erfolgt entweder per Vorkasse oder per PayPal (Kreditkarte).
6.2 Der Kunde erhält nach erfolgreicher Prüfung eine E-Mail als Bestätigung des Einkaufs bei awear®. Dieses E-Mail ist bindend. Wir liefern danach die Waren so schnell wie möglich aus.  Es gelten ausschließlich die, auf den Internetseiten, im Angebot oder in der Auftragsbestätigung genannten Zahlungsbedingungen. Der Besteller ist nicht zum Skontoabzug berechtigt.


§7 Eigentumsvorbehalt


7.1 Das Eigentum an sämtlichen gelieferten Waren bleibt solange vorbehalten, bis sämtliche Forderungen gegen den Besteller aus der Geschäftsverbindung beglichen sind. Auch bei Weiterverkauf des Bestellers der Ware an Dritte bleiben sämtliche Eigentumsansprüche an Lieferungen bis zum Ausgleich der vollständigen Forderung vorbehalten.


§8 Gewährleistung

8.1 awear® gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.
8.2 Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften ab Rechnungsstellung.
8.3 Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den betriebsgewöhnlichen Verschleiß bzw. die normale Abnutzung.
8.4 Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz, z.B. wegen Nichterfüllung, Verschulden bei Vertragsschluss, Verletzung vertraglicher Nebenverpflichtungen, Mangelfolgeschäden, Schäden aus unerlaubter Handlung und sonstigen Rechtsgründen sind ausgeschlossen.


§9 Haftung

9.1 awear® schließt die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen.
9.2 awear® haftet somit nicht für Schäden, die nicht direkt am Liefergegenstand selbst entstanden sind und insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden.
9.3 Nur bei Vorsatz oder grob fahrlässigen Verhalten können Schadenersatzansprüche außerhalb der Gewährleistungsansprüche vom Kunden geltend gemacht werden.  
9.4 Sollten Mängel auftreten, die awear® zu vertreten hat, und ist im Falle des Umtausches der Ware auch die Ersatzlieferung mangelhaft, so steht dem Käufer das Recht auf Wandlung oder Minderung zu. Im Falle von Rücksendungen aufgrund von Qualitätsmängeln wird awear® auch die Portokosten übernehmen. Der Kunde ist verpflichtet, eine Versandmethode zu wählen, die unnötige Kosten vermeidet. In solch einem Fall können die Versandkosten auf Anfrage des Kunden (per E-Mail an: sales@awear.at) vorab überwiesen werden.
9.5 awear® übernimmt keine Haftung, weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit von www.awear.at / www.awear-clothing.com noch für technische oder elektronische Fehler des Online-Angebots oder dafür, dass gespeicherte Daten erhalten bleiben.

HINWEIS:
Die auf unseren Seiten präsentierten Motive beinhalten Farben, die in der Realität von der Bildschirmdarstellung abweichen können. Dies stellt keinerlei Anspruch auf Schadenersatz dar. Insbesondere kann auch die Größe und Position des Motives, aufgrund der Handarbeit leicht von der Darstellung auf dieser Website abweichen. Auch dies stellt keinen Anspruch auf Schadensersatz dar.


§10 Datenschutz
10.1 Wir speichern ausschließlich, die zum Zwecke der Auftragsabwicklung notwendigen Daten wie: Name, Adresse (für Lieferadresse), sowie E-Mail (für die Auftragsbestätigung). Diese werden nicht an Dritte weitergegeben. Genauere Information bzgl. des Datenschutzes erhältst du hier.


§11 Gerichtsstand anwendbares Recht

11.1 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wien / Österreich.
11.2 Für alle gegen einen Verbraucher, der im Inland seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat, wegen Streitigkeiten aus diesem Vertrag erhobenen Klagen ist eines jener Gerichte zuständig, in dessen Sprengel der Verbraucher seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat.
11.3 Für Verbraucher, die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses keinen Wohnsitz in Österreich haben, gelten die gesetzlichen Gerichtsstände.
Österreichisches Recht ist anwendbares Recht.

§12 Zusatzbestimmung / Salvatorische Klausel

12.1 Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Gültigkeit oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Sollten einzelne Bestimmungen der AGB nichtig oder unwirksam sein, oder werden, gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
Irrtümer und Druckfehler vorbehalten!

Preisänderungen und technische Änderungen vorbehalten!


Allgemeine Geschäftsbedingungen von awear